(Senior) Legal Counsel / Syndikusanwalt (M/W/D) Öffentliches Recht/Abfallwirtschaftsrecht

- unbefristet -

INTERSEROH Dienstleistungs GmbH • Köln

  • Teilzeit

Köln

ab sofort
Die INTERSEROH Gruppe / ALBA Services Holding ist einer der führenden Umweltdienstleister. Als Komplettanbieter von Recyclingdienstleistungen bietet sie Industrie und Handel Serviceleistungen zur Rücknahme von Verkaufs- und Transportverpackungen, zum Produktrecycling, zur Pfand-Rücknahme, innovative Mehrweg- Transportverpackungen sowie Consulting- und Entsorgungsdienstleistungen von Standorten, Lagern und Filialen.

Aufgaben

  • Sie unterstützen als Teil der zentralen Rechtsabteilung der INTERSEROH Gruppe die Geschäftsleitung, Fachbereiche und Tochtergesell­schaften in kreislaufwirtschaftsrechtlichen Fragestellungen, insbesondere im Abfallrecht
  • Sie verantworten und gestalten Individual- und Standardverträge und wirken bei der Umsetzung neuer Gesetze sowie Verordnungen im Unternehmen mit
  • Sie gestalten und begleiten fachübergreifende Projekte und verantworten die Analyse und Bewertung rechtlicher (Projekt-)Risiken
  • Sie arbeiten eng vernetzt mit den einzelnen Business Units und Gesellschaften der INTERSEROH Gruppe
  • Sie werten aktuelle rechtliche Themen aus und erarbeiten Entscheidungsvorlagen
  • Sie konzeptionieren und führen eigenständig rechtliche Schulungen für die einzelnen Business Units durch
  • Sie steuern die Aktiv- und Passivprozesse sowie externe Rechtsanwält:Innen und Berater:Innen
  • Sie unterstützen die obere Führungsebene im Rahmen strategischer Abläufe und bei Managemententscheidungen
  • Sie verantworten und unterstützen bei Ausschreibungen
  • Sie erstellen rechtliche Schreiben, Geschäftsführungsvorlagen sowie Gutachten

Profil

  • Sie verfügen über zwei idealerweise zumindest mit der Note befriedigend abgeschlossene juristische Examina (Volljurist/-in)
  • Sie verfügen idealerweise über mehrjährige Berufs­erfahrung in der Rechtsabteilung eines Unternehmens oder einer Rechtsanwalts­kanzlei und haben vertiefte Kenntnisse im öffentlichen Recht, idealerweise auch im Abfallwirtschaftsrecht, gerne auch an der Schnittstelle zum Wirtschaftsrecht oder im Bereich Kartellrecht
  • Sie bringen eine ausgeprägte Beratungs- und Verhandlungskompetenz mit
  • Sie überzeugen durch eine selbständige Arbeitsweise, Eigeninitiative sowie die Fähigkeit zu vernetztem Arbeiten in verschiedenen Teams
  • Sie arbeiten selbstständig und strukturiert und haben eine lösungsorientierte Arbeits­weise mit klaren Handlungsempfehlungen
  • Als Teamplayer haben Sie eine hohe soziale Kompetenz
  • Sie sprechen verhandlungssicheres Englisch- weitere Sprachen sind von Vorteil

Angebot

  • Sie werden Teil eines stetig wachsenden Umweltdienstleisters mit spannenden und innovativen Systemdienstleistungen und Projekten der Nachhaltigkeit und der Circular Economy
  • Sie sind umgeben von einer Arbeitsatmosphäre, in der Ideen- und Gestaltungsspielraum sowie Eigeninitiative willkommen sind und gefördert werden
  • Sie profitieren von flachen Hierarchien in der die schnelle Übernahme von Eigenverantwortung selbstverständlich ist
  • Sie arbeiten in einer familiengeführten Unternehmensgruppe und begegnen in und außerhalb Ihres Teams Kolleg:Innen, die sich gegenseitig unterstützen und für die Zusammenarbeit, Kommunikation und Arbeitsweise auf Augenhöhe selbstverständlich sind
  • Sie erwartet eine leistungsgerechte Vergütung und ein Bewusstsein für eine Work-Life-Balance
  • Sie arbeiten in einem attraktiven Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeiten und der Möglichkeit zur mobilen Arbeit mit moderner technischer Ausstattung
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten werden von uns aktiv unterstützt
  • Sie kommen in den Genuss von Corporate Benefits und Mitarbeiterevents; Kooperation mit einem Familienservice, Eltern-Kind-Büro, freie Getränke & Obst vor Ort, Mitarbeiterparkplätze etc.
Ansprechpartner

Luisa Troegel (Recruiting Team)

 
Meet the Team
Vanessa Klein

Als HR-Referentin wird es nie langweilig, da das Arbeiten an verschiedenen Projekten für inhaltliche Abwechslung sorgt. Man hat die Möglichkeit, sich weiterzuentwickeln und täglich dazuzulernen. Besonders spannend ist der unternehmensweite Kontakt zu Mitarbeiter*innen aus verschiedenen Bereichen und Standorten. Bei uns ist es selbstverständlich, sich gegenseitig zu unterstützen und kooperativ zu handeln. Auch die flexiblen Arbeitszeiten weiß ich sehr zu schätzen.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Jetzt bewerben!